4. QG Talk "Wärmedämmung – ein Weg aus der Energiearmut?"

Am 1. Oktober 2014 fand im forum mozartplatz in Wien die 4. 4. Podiumsdiskussion der QG WDS statt. Zum Thema "Wärmedämmung – ein Weg aus der Energiearmut?" diskutierten:

- Anja Christanell, Geschäftsführerin Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung (ÖIN), Projektleiterin Pilotprojekt gegen Energiearmut
- Clemens Hecht, Sprecher QG WDS
- Andrea Höltl, Donau-Universität Krems, Projektteam RedEn! Reduktion der Energiearmut durch Gebäudesanierung unter Beteiligung der BewohnerInnen
- Caroline Nwafor, VERBUND Stromhilfefonds
- Georg Reinberg, Architekt

Moderation:
Volker Dienst, Inprogress Architektur Consulting

Honorarfreier Abdruck der Bilder nur in Zusammenhang mit einem Beitrag zum QG Talk und nur unter Nennung der Copyrights. Detaillierte Credits finden Sie bei den Bildern. 

  • 4. QG Talk „Wärmedämmung – ein Weg aus der Energiearmut?“  Foto: Bernhard Wolf
  • Anja Christanell Geschäftsführerin Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung (ÖIN), Projektleiterin „Pilotprojekt gegen Energiearmut“ Foto: Bernhard Wolf
  • Caroline Nwafor, VERBUND Stromhilfefonds der Caritas Foto: Bernhard Wolf
  • Clemens Hecht, Sprecher QG WDS Foto: Bernhard Wolf
  • Georg Reinberg, Architekt Foto: Bernhard Wolf
  • 4. QG Talk „Wärmedämmung – ein Weg aus der Energiearmut?“  Foto: Bernhard Wolf
  • Tania Berger, Donau-Universität Krems, Projektteam RedEn! Reduktion der Energiearmut durch Gebäudesanierung unter Beteiligung der BewohnerInnen Foto: Bernhard Wolf
  • Moderator Volker Dienst Foto: Bernhard Wolf
4. QG Talk „Wärmedämmung – ein Weg aus der Energiearmut?“ Foto: Bernhard Wolf
« Zurück zur Übersicht