Direkt auf eine unserer Seiten wechseln: Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) ETHOUSE Award Verarbeitungsrichtlinie (VAR) Zum Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) Zum ETHOUSE Award Zur Verarbeitungsrichtlinie (VAR)

Gut saniert? Wir suchen Österreichs beste Sanierungen!

Qualität gehört prämiert! Daher zeichnen wir zum zehnten Mal mit dem ETHOUSE Award besonders energieeffiziente Gebäudesanierungen aus, die das Thema Wärmeschutz um neue Ideen und innovatives Denken erweitern.

Zum ETHOUSE Award 2020 kann in den drei Kategorien öffentliche Bauten, gewerbliche Bauten und Wohnbau inklusive privater Wohnbau eingereicht werden. Dotiert ist der Preis wieder mit €12.000, Einreichende ist der 14. November 2019. Die Preisverleihung findet am 11. März 2020 in Wien statt.

Impulse für energieeffizientes Sanieren und Klimaschutz

Die ETHOUSE Award Siegerprojekte stehen Pate für den Klimaschutz – denn sie veranschaulichen, dass die beste Energie jene ist, die gar nicht erst erzeugt werden muss. Auch bautechnische Aspekte der Sanierung würdigt der Preis. Denn erst die ausgefeilten Kenntnisse der Verarbeiter machen mehr aus Wärmedämmverbundsystemen. Nämlich einen Baustoff, der neue Möglichkeiten der architektonischen Planung eröffnet. Aus diesem Grund ehrt der ETHOUSE Award ebenfalls die verarbeitenden Betriebe.

Ausschreibungsstart: ab sofort
Einreichende: 14. November 2019, 12 Uhr
Jurysitzung: 26. November 2019
Preisverleihung: 11. März 2020 in Wien

 

Detaillierte Information sowie die Einreichunterlagen zum ETHOUSE Award 2020 finden Sie hier: ethouse.waermedaemmsysteme.at/unterlagen

  • ETHOUSE Award Logo
ETHOUSE Award Logo
« Zurück zur Übersicht