Presseinfo: Drei Sanierungsprojekte mit ETHOUSE Award ausgezeichnet

Die ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) verlieh am 13.3.2018 den ETHOUSE Award 2018. Der Preis würdigt zum neunten Mal Sanierungen, die das Thema Energieeffizienz ganzheitlich umsetzen und dabei auch architektonisch Impulse setzen. In den Kategorien „Einfamilienhaus“, „Wohnbau“ und „Dienstleistung“ wurden insgesamt drei Siegerprojekte ermittelt. Die Auszeichnung geht sowohl an Architekten als auch an verarbeitende Betriebe und war abermals mit einem Preisgeld dotiert. Die Preisverleihung fand am Dienstag, den 13. März 2018, in der mumok Hofstallung im MuseumsQuartier Wien statt.

Die Presseinformation finden Sie zum Download unten. Weiteres Bildmaterial hier.

  • DI Ewald Rauter (QG-Vorstand), Arch. DI Johannes Kislinger (Jury), Wolfgang Folie (Vorstand Stellvt.), Andreas Traunfellner (GSG), Arch. DI Georg W. Reinberg, Arch.in DIin Martha Enríquez Reinberg, DI Martin Presich, Arch. DI Werner Rebernig (GSD), Ing. Mag. Thomas Lubowiecki (VOITL & Co BauGmbH), Archin DIin Karin Proyer, Arch DI Hermann Proyer, QG-Sprecher Dr. Clemens Hecht
    DI Ewald Rauter (QG-Vorstand), Arch. DI Johannes Kislinger (Jury), Wolfgang Folie (Vorstand Stellvt.), Andreas Traunfellner (GSG), Arch. DI Georg W. Reinberg, Arch.in DIin Martha Enríquez Reinberg, DI Martin Presich, Arch. DI Werner Rebernig (GSD), Ing. Mag. Thomas Lubowiecki (VOITL & Co BauGmbH), Archin DIin Karin Proyer, Arch DI Hermann Proyer, QG-Sprecher Dr. Clemens Hecht
    1600 x 1067px
« Zurück zur Übersicht