Fachlexikon

A B D E F G H I K L M N O P R S T U W X Z
Dübel

Mechanisches Befestigungselement zur Verankerung des WDVS am Bauwerk. Dübel dienen der Aufnahme von axial eingeleiteten Zugkräften und ihrer Weiterleitung in den tragenden Untergrund.

Diffusionswiderstand

Der Diffusionswiderstand beschreibt, wie stark ein Baustoff die Ausbreitung von Wasserdampf verhindert. Je höher dieser Widerstand ist, desto weniger Wasserdampf wandert durch die Bauteile.

Diffusion

Diffusion ist das Vermischen von Molekülen in Folge ihrer thermischen Bewegung. Sie tritt in Gasen, Flüssigkeiten und Festkörpern auf. Aufgrund der großen Beweglichkeit der Gasmoleküle verlauft sie bei Gasen am schnellsten.

Dampfbremse

Baustoff mit hohem Wasserdampfdiffusionswiderstand, zur Einschränkung der Diffusion. Vor allem bei Außenwänden aus Leichtbau.

Dämmstoff

Material mit geringer Wärmeleitung zur Dämmung von Gebäuden, Anlagen etc. Die am weitesten verbreiteten Dämmstoffe für Gebäude sind Styropor® (EPS), Mineralwolle.