Fachlexikon

A B D E F G H I K L M N O P R S T U W X Z
Gesamtenergiebilanz

Setzt sich zusammen aus dem Heizenergiebedarf und dem Bedarf an Strom, Warmwasser und aller Verbraucher in einem Haushalt. Energiebilanz ist allgemein die Bilanzierung der Energieströme eines offenen oder geschlossenen Systems. Eine negative Energiebilanz steht für einen Energieverlust, eine positive Energiebilanz für einen Energiegewinn des Systems. Der Begriff Energiebilanz beschreibt in Bezug auf nachhaltige Produktionsmethoden den gesamten Aufwand zur Herstellung, zum Betrieb und zur Weiterverwertung (Entsorgung oder Recycling) von Produkten.