Fachlexikon

A B D E F G H I K L M N O P R S T U W X Z
Luftwechsel

Nach dem Abdichten von Fugen oder dem Einbau dichter Fenster- und Türelemente, die mit Wärmedämm-Maßnahmen einhergehen, müssen erforderlichenfalls Lüftungsgewohnheiten geändert oder angepasst werden. Ein großer Teil der Lufterneuerung über die Fugen fällt nunmehr weg. Um ein gesundes und angenehmes Wohnklima zu garantieren und Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden, ist richtiges Lüften erforderlich.

 

  • Fenster ganz offen und gegenüberliegende Tür offen: Querlüftung
    (1 bis 5 Min.)
  • Fenster ganz offen und Türen geschlossen: Stoßlüftung
    (5 bis 10 Min.)
  • Fenster gekippt und gegenüberliegende Tür offen
    (Fenster im gegenüberliegenden Raum auch ganz offen): Querlüftung (15 bis 30 Min.)
  • Fenster ganz offen und Türen geschlossen: 24 bis 75 Min.
Leichtbau

Bauweise, bei der vor allem leichte Baustoffe wie Holz oder Holzwerkstoffplatten verwendet werden (auch Holzständerbauweise).