News

Klimabericht: Globale Erderwärmung von 1,5°
Cover Klimabericht Weltklimarat (IPCC)

Der Weltklimarat (IPCC) veröffentlichte kürzlich einen Bericht zum 1,5 Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens. Sein Fazit: Wollen wir die Erderwärmung stoppen, sind tief greifende und schnelle Veränderungen notwendig.

Gegenstand des Berichts war die Untersuchung, wie die 1,5 °C-Grenze noch eingehalten werden kann und welche Auswirkungen es hat, wenn das nicht gelingt. Denn bereits die bisherige globale Erwärmung um 1 °C hat zu Extremwetterereignissen, Dürren und Hitzewellen...

Sanieren: Fördertopf noch bis 28.2.2019 nutzen
LOSTINARCHITECTURE, Siegerprojekt ETHOUSE Award 2013 EFH vor der Sanierung

42,6 Millionen Euro hat die Bundesregierung 2018 für die Förderung von Sanierungsmaßnahmen zur Verfügung gestellt. 17,5 Millionen befinden sich Mitte November noch im Topf – ein Grund, die Trommel für Pro-Sanieren zu schlagen!.

Private wie Betriebe können ihre Sanierungsaktivitäten noch bis 28.2.2019 fördern lassen. Die Förderhöhen können ‒ abhängig von der Qualität der Sanierung ‒ bis zu EUR 12.000,- betragen, wobei die angeführten Förderungshöhen inkl. Bonus und Zuschlag mit max. 30...

Verarbeitungsrichtlinie für WDVS in Kürze verfügbar
Logo Verarbeitungsrichtlinie für WDVS

Das Standardwerk Österreichs Baustellen als Feiertagslektüre? Zumindest befindet sich die Verarbeitungsrichtlinie für WDVS in der Finalisierungsphase und steht bald zum kostenlosen Download bereit.

Hintergrund
Die VAR wird von den Mitgliedern der QG erstellt. Basis der VAR sind die aktuellen Normen und Vorschriften in Österreich, sowie Richtlinien und Merkblätter, die das Thema WDVS beinhalten. So vereint die VAR auf ca. 160 Seiten alle relevanten Inhalte zur...

Fokus Dämmen: Sonderheft
Der Weg des Vollwärmeschutzes in Österreich ist unser Weg. Nachzulesen im Sonderheft des Report+, Zukunftsprognosen inklusive.

Ein Sonderheft im Report Media Verlag mit Fokus Dämmen ist in Zuarbeit mit der QG entstanden und damit eine Chronologie des Vollwärmeschutzes in Österreich sowie der ARGE QG WDS.

Berichtet wird u.a. von innovativen Produkten und Technologien für eine klimagerechte Zukunft und den Stoffkreislauf, Mythen und Tugenden des Dämmens. Im Gespräch erzählte Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger über Klimaschutz im Wohnbau und unser...

Up-date Baurecht: Wer haftet für einen unrichtigen Energieausweis?
Wer haftet für einen unrichtigen Energieausweis? © fotolia

Haftet der Ersteller gegenüber dem Käufer für einen unrichtigen Energieausweis?

Der Oberste Gerichtshof* gelangte zur Entscheidung, dass der Ersteller eines unrichtigen Energieausweises haftbar ist. Er haftet für inhaltliche Fehler im Energieausweis nicht nur seinem Vertragspartner (dem Verkäufer), sondern auch dem Käufer der Liegenschaft. Der Schadenersatz kann die Kosten für die Erstellung eines richtigen Energieausweises umfassen sowie die Wertdifferenz zwischen dem bezahlten...

Sanierungsoffensive 2018
In der Sanierung: IAF Bürogebäude, ETHOUSE Sieger 2014, xarchitekten © xarchitekten

Die Neuauflage der Förderaktion „Thermische Sanierung“ wurde beschlossen! Die Aktion wird mit den bekannten Eckpunkten fortgesetzt und weißt folgende Neuerungen vor:

• Private und Betriebe: Förderung der Umstellung von Heizungsanlagen auf klimafreundliche Heizsysteme (Solaranlage, Holzzentralheizung, Wärmepumpe, Nah-/Fernwärmeanschluss) durch einen Bonus iHv bis zu EUR 5.000,-

• Betriebe: Förderung von gebäudeintegrierten Photovoltaik-Anlagen mit mehr als 5 kWp

• Private...

Videos jetzt online: DämmWeise - die Experimente Show
Warum man vom Dämmen nicht lassen soll; © B. Wolf

CO2, Ökologischer Fußabdruck, Heizwärmebedarf, Recycling, EPS: Beim Dämmen kommen viele (Fach-) Begriffe zum Einsatz, die dem Verbraucher oft nichts sagen. Hinzu verunsichern mediale Berichterstattungen, die auf fälschlichen Informationen fußen. Anlass genug für uns, Dämmen zu erklären, am besten auf humoristische Weise. So holten wir uns zum zweiten Mal Unterstützung vom Kabarettisten Martin Puntigam. Bekannt ist er von den Sience...

Wir haben ihn vergeben! ETHOUSE Award 2018
Die Sieger ETHOUSE Award 2018; Foto: B. Wolf

Drei ausgezeichnete Projekte und eine lobende Erwähnung beim ETHOUSE Award 2018: Wir würdigten neben den Einreichern wie Planer, Architekten, Wohnbaugesellschaften, private Bauträger, auch die verarbeitenden Betriebe.

In der Kategorie Einfamilienhaus siegte das Haus L. von...

Infoveranstaltung: Lehrgang Sanierungsmanagement
© Pexels

Die Zukunft liegt in der Sanierung. Damit die Qualität dort stimmt, hat die BAUAkademie Wien in Kooperation mit dem AIM Austrian Institute of Management, als Teil der FH Burgenland, den neuen Lehrgang „Sanierungsmanagement“ initiiert. Wir unterstützen die Weiterbildung inhaltlich. Am 17. April 2018 findet eine Infoveranstaltung...

Wärmezukunft 2050: Pro Sanierung
Screenshot aus der Studie

Wie aus Erdöl, Gas und Kohle im Heizungskeller aussteigen? Eine aktuelle Studie der Energy Economics Group der TU Wien analysiert, wie eine weitgehende Dekarbonisierung der Bereitstellung von Raumwärme in Österreich aussehen könnte.

Hintergrund und Basis der Studie
Die Bereitstellung von Raumwärme macht rund 1/3 des gesamten Energieeinsatzes in...

Pages