Unsere Seiten: Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) ETHOUSE Award Verarbeitungsrichtlinie (VAR) Zum Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) Zum ETHOUSE Award Zur Verarbeitungsrichtlinie (VAR)

Newsroom

Das Neueste von der QG, und was die Branche bewegt.

Aktuelle Prognosen für die EU-Volkswirtschaft und länderspezifische Infos von der Europäischen Kommission finden Sie hier.

Links zu aktuellen Zahlen, Daten, Fakten erhoben von Statistik Austria: Baubewilligungen, Fertigstellungen, Wohnbaukosten und -finanzierung

Logo Verarbeitungsrichtlinie für WDVS
Verarbeitungsrichtlinie für WDVS in Kürze verfügbar
28.11.2018

Das Standardwerk Österreichs Baustellen als Feiertagslektüre? Zumindest befindet sich die Verarbeitungsrichtlinie für WDVS in der Finalisierungsphase und steht bald zum kostenlosen Download bereit.

Hintergrund
Die VAR wird von den Mitgliedern der QG erstellt. Basis der VAR sind die aktuellen Normen und Vorschriften in Österreich, sowie Richtlinien und Merkblätter, die das Thema WDVS beinhalten. So vereint die VAR auf ca. 160 Seiten alle relevanten Inhalte zur...

Embedded thumbnail for Vom guten Dämmeffekt | QG Talk DämmWeise
Vom guten Dämmeffekt | QG Talk DämmWeise
14.06.2018

Wie viel Wärmedämmung ist sinnvoll?

Immer mehr ist Unsinn: Von der optimalen Dämmstärke für Behaglichkeit und die Schonung natürlicher Ressourcen.
Stichworte: Dämmstärke, Dämmeffekt, natürliche Ressourcen schonen, Kondensierung

DämmWeise 2018 - die Experimente-Show mit Kaberettist Martin Puntigam und QG-Sprecher Clemens Hecht in Kooperation mit der Energiesparmesse Wels.

Embedded thumbnail for DämmWeise 2018 - Die Experimente-Show Vol. II
DämmWeise 2018 - Die Experimente-Show Vol. II
13.06.2018

CO2, Ökologischer Fußabdruck, Heizwärmebedarf, Recycling, EPS: Beim Dämmen kommen viele (Fach-) Begriffe zum Einsatz, die dem Verbraucher oft nichts sagen. Hinzu verunsichern mediale Berichterstattungen, die auf falschen Informationen fußen. Anlass genug für uns, Dämmen zu erklären, am besten auf humorvolle Weise. So holten wir uns zum zweiten Mal Unterstützung von Kabarettist Martin Puntigam. Bekannt ist er von den Sience Busters und in dieser Manier unterhielt er sich mit...

Embedded thumbnail for Von kurzen und langen Strecken oder einer sinnvollen Ökobilanz | QG Talk DämmWeise
Von kurzen und langen Strecken oder einer sinnvollen Ökobilanz | QG Talk DämmWeise
13.06.2018

Wie sinnvoll ist Wärmedämmung?

Nach dem Dämmen besser da stehen als zuvor, das kann die Ökobilanz aussagen. Aber wie errechnet sich diese, und was hat das mit Gouda aus den Niederlanden zu tun? Antwort darauf und ob es den ultimativen Dämmstoff gibt.

Stichworte: Ökobilanz, graue Energie, Langstreckenfrühstück versus Kurzstreckenfrühstück, Optimierungspunkt, optimaler Dämmstoff, Dämmstärke, Dämmeffekt

DämmWeise 2018 - die Experimente-Show mit Kaberettist Martin Puntigam...

Embedded thumbnail for Wärmeschutz: vom kleinsten gemeinsamen Nenner oder vom Hund zum Schimmel | QG Talk DämmWeise
Wärmeschutz: vom kleinsten gemeinsamen Nenner oder vom Hund zum Schimmel | QG Talk DämmWeise
13.06.2018

Schimmelbefall in der Dusche wird zum Verwandtentreffen, pensionierte Polizeihunde werden umgeschult: Wir können uns Dämmen trotz Klimaerwärmung nicht schenken.

Stichworte: Ressourcenverbrauch, Behaglichkeit, Drogensuchhund, Schimmelsuchhund, Schimmelvermeidung, Schimmelpilz

DämmWeise 2018 - die Experimente-Show mit Kaberettist Martin Puntigam und QG-Sprecher Clemens Hecht in Kooperation mit der Energiesparmesse Wels.

Embedded thumbnail for Wie geht EPS? Popcorn oder Styropor – beides dämmt | QG Talk DämmWeise
Wie geht EPS? Popcorn oder Styropor – beides dämmt | QG Talk DämmWeise
13.06.2018

Wie funktioniert Wärmedämmung?

Heiße Luft macht´s möglich: vom EPS-Granulat zur Styropor-Platte oder vom Maiskorn zum Popcorn. Warum Popcorn theoretisch ein guter Dämmstoff ist.

Stichworte: EPS, EPS-Granulat, Styropor herstellen, Popcorn Herstellung, Reiswaffel

DämmWeise 2018 - die Experimente-Show mit Kaberettist Martin Puntigam und QG-Sprecher Clemens Hecht in Kooperation mit der Energiesparmesse Wels.

Embedded thumbnail for Was dämmt eigentlich? | QG Talk DämmWeise
Was dämmt eigentlich? | QG Talk DämmWeise
13.06.2018

Wärmedämmung: Was macht Sinn?

Viele Dämmmaterialien stehen zur Auswahl, doch gibt es das Beste? Antworten auf diese Frage, und warum Menschen mit viel Haar im Winter auf eine Haube verzichten könnten.

Stichworte: Dämmmaterial, Dämmeffekt, Mund-zu-Wand-Beatmung, Mythos atmende Wand

 

DämmWeise 2018 - die Experimente-Show mit Kabarettist Martin Puntigam und QG-Sprecher Clemens Hecht in Kooperation mit der Energiesparmesse Wels.

Der Weg des Vollwärmeschutzes in Österreich ist unser Weg. Nachzulesen im Sonderheft des Report+, Zukunftsprognosen inklusive.
Fokus Dämmen: Sonderheft
13.06.2018

Ein Sonderheft im Report Media Verlag mit Fokus Dämmen ist in Zuarbeit mit der QG entstanden und damit eine Chronologie des Vollwärmeschutzes in Österreich sowie der ARGE QG WDS.

Berichtet wird u.a. von innovativen Produkten und Technologien für eine klimagerechte Zukunft und den Stoffkreislauf, Mythen und Tugenden des Dämmens. Im Gespräch erzählte Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger über Klimaschutz im Wohnbau und unser...

Wer haftet für einen unrichtigen Energieausweis? © fotolia
Up-date Baurecht: Wer haftet für einen unrichtigen Energieausweis?
13.06.2018

Haftet der Ersteller gegenüber dem Käufer für einen unrichtigen Energieausweis?

Der Oberste Gerichtshof* gelangte zur Entscheidung, dass der Ersteller eines unrichtigen Energieausweises haftbar ist. Er haftet für inhaltliche Fehler im Energieausweis nicht nur seinem Vertragspartner (dem Verkäufer), sondern auch dem Käufer der Liegenschaft. Der Schadenersatz kann die Kosten für die Erstellung eines richtigen Energieausweises umfassen sowie die Wertdifferenz zwischen dem bezahlten...

In der Sanierung: IAF Bürogebäude, ETHOUSE Sieger 2014, xarchitekten © xarchitekten
Sanierungsoffensive 2018
13.06.2018

Die Neuauflage der Förderaktion „Thermische Sanierung“ wurde beschlossen! Die Aktion wird mit den bekannten Eckpunkten fortgesetzt und weißt folgende Neuerungen vor:

• Private und Betriebe: Förderung der Umstellung von Heizungsanlagen auf klimafreundliche Heizsysteme (Solaranlage, Holzzentralheizung, Wärmepumpe, Nah-/Fernwärmeanschluss) durch einen Bonus iHv bis zu EUR 5.000,-

• Betriebe: Förderung von gebäudeintegrierten Photovoltaik-Anlagen mit mehr als 5 kWp

• Private...

Pages